Title Image

Herzensgebet

Das Herzensgebet ist ein kontemplativer christlicher Gebetsweg. Er gründet in der Tradition der Wüstenväter und -mütter und der ostkirchlichen Tradition. Das Herzensgebet ist ein achtsames Verweilen in der Stille. Es ist eine Übung, alle Gedanken und Bilder loszulassen und offen zu werden für die Gegenwart Gottes. Dabei wird ein Wort aus der christlichen Tradition als Konzentrationshilfe im Herzen bewegt. Das Herzensgebet ist ein Weg, auf dem die Übenden in eine neue Beziehung zu Gott, zu sich selbst, zu ihrer Mitwelt und zu ihrem Alltag finden können.


Wir beginnen unsere Treffen mit Lied und Körpergebet, sitzen zwei Mal 20 Minuten in Stille, unterbrochen von einer Gehmeditation.

Wir treffen uns montags von 19:30 –ca. 21:00 Uhr


19.04., 10.05.; 31.05., 14.06., 28.06., 16.08., 30.08., 13.09., 27.09., 25.10., 08.11., 22.11., 06.12., 20.12.

Leitung: Susanne Niemeyer, Pfarrerin, Meditationslehrerin Via Cordis

Anmeldung: bitte vor`m 1. Kommen anrufen unter 05231/29692